Viscerale Therapie

Patienteninformation zur visceralen Therapie

Die viscerale Therapie ist eine Form der Osteopathie, die sich gezielt der Behandlung der inneren Organe zuwendet und ist in Deutschland noch nicht sehr verbreitet. In französischsprachigen Ländern wird sie hingegen bereits erfolgreich eingesetzt.

Jedes Organ vollzieht feine Bewegungen, die vom Behandler ertastet werden können und somit ein Bild von Gesundheit (Vitalität) des jeweiligen Organes und der Organe zueinander gibt. Mit direktem, sanften Druck wird die Vitalität des Organs angeregt und die Selbstheilungskräfte aktiviert.

Anwendungsbeispiele:

  • Verdauungsbeschwerden (außer Geschwüre und Krebs)
  • chronische Magenschmerzen
  • Funktionsstörungen von Leber und Galle
  • Nieren und Blasenerkrankungen, Inkontinenz
  • Menstruationsbeschwerden
  • Allergien, Heuschnupfen
  • uvm

Wir informieren Sie gern ausführlich über die Möglichkeiten der visceralen Therapie – sprechen Sie uns einfach an.

© Copyright - Therapiekonzept Steffen Fuchs & Team | Dingworthstr. 12 | 31137 Hildesheim | Tel. 05121 10 20 28

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung einverstanden. Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close